Home > Rotwein Spanien > Agnus Crianza 2004

Agnus Crianza 2004

Der Wein war eine Große Überraschung, obwohl uns die Weine von Juan de Valdelana noch nie entäuscht haben.

  • Agnus Crianza 2004
  • Bodegas Valdelana
  • D.O.C. Rioja
  • die empfohlene Trinkreife ab jetzt bis 2012
  • Rebsorten : 95% Tempranillo, 5% Graciano
  • der Barriqueausbau fand 12 Monate in amerikanischer und russischer Eiche statt
  • der Geschmack ist trocken
  • 14 % Alkohol
  • Preis: 15,90 EUR
  • Jahrgangs-Bewertungen: Robert Parker – 95/100, Decanter – Recommended, Der Feinschmecker – Sehr gut, Penín – 84/100

Hier online bestellen: Agnus Crianza 2004

Wir haben noch einen Online – Weinshop gefunden wo der Valdelana Agnus 2001 Reserva noch bestellbar ist.

  1. 28. April 2008, 21:20 | #1

    Warlich ein Meisterwerk. Wenn der Wein nicht so teuer währe, könnte man immer genießen. Wobei er jeden Eurocent Wert ist! Er schmeckt leicht nach Kirsche und Johannisbeere und riecht herlich nach diesen Früchten. Das ist ein Wein für besondere Anläße, der jedem gerecht wird. Danke lieber Wein :)

  2. 12. Mai 2008, 21:51 | #2

    Ich mag sowieso die Rotweine der Bodegas Valdelana, sie sind immer sehr gut abgestimmt. Der Agnus Crianza Jahrgang 2004 ist für mich bis jetzt einer der beste Weine, wirklich fruchtig in der Nase, weich und auch fruchtig am Gaumen und trotzdem gut strukturiert und nicht extravagant. Ein Wein der einfach jedem schmecken wird. Mit 15,90 EUR kein Wein für den Fernsehabend allein zu Haus. Er ist aber jeden Schluck wert und gehört sich für einen Abend mit guten Freunden. Der Wein erhält meine Empfehlung!

  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben