Home > Rotwein Spanien > Clos Lupo

Clos Lupo

Clos LupoDer Clos Lupo Monastrell Joven Jahrgang 2006…

…günstig, süffig, aber nicht billig im Geschmack.

Ein Topseller der keine Überraschungen verbirgt.

Er ist aus den Monastrell Reben gewachsen.

Ein Wein für jeden Tag und doch von der Presse sehr gelobt.


  1. 17. Juni 2008, 12:39 | #1

    Der Wein ist recht günstig, für nicht einmal 4,- € ist es natürlich kein Topwein. Aber er hat, wenn man vom Preis absieht etwas vom Bauernschläue. Er schmeckt gut zu Tisch zum Mittag und wie die Franzosen sagen würden: „Reicht er mir das Bagette zum Vinos“ kann ich mit Fug und Recht behaupten: Ein einfacher, schlichter, schmeckender Alltagswein. Da ist kein Tropfen am Essen zu schade, und für den kleinen Geldbeutel empfehlenswert. Vom Geruch eher neutraler als die großen Weine und recht dünn im Glas. Aber der Geschmack ist einfach aber mild und dennoch gut.

  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben