Home > Rotwein Spanien > Campina Sabor Real

Campina Sabor Real

Campina Sabor Real So unterschiedlich können 90 Parker Punkte schmecken: der Sierra Salinas »MO« 06 war sehr überzeugend, aber beim Campina ist nicht nachvollziehbar wie Parker hier auf die gleiche Bewertung kam. Wir haben den Wein in keinem Online Shop gefunden. Erhältlich ist er aber bei Plus für ca. 5 EUR.

  • Campina Sabor Real Joven
  • Bodegas Campina
  • Jahrgang 2006
  • Anbauregion D.O. Toro
  • 14,2 % Alkoholanteil
  • Trinktemperatur liegt zwischen 16 und 18 Grad
  1. 18. Januar 2009, 11:20 | #1

    Im Angebot erstanden für keine 5€. Da kann man schon mal zugreifen, zumal der Wein mit 90 Punkten wirbt. Beim öffnen des Wein’s mit rotem Korken werden aber eher unangenehme Gerüche von faulen Eiern befreit. Man möchte dann unwillig davon trinken, doch ist der Geschmack um einiges besser. Anscheinend verfliegen die Gerüche nach einer Weile, zumindest so, dass man den Wein auch mal loben möchte. Im Gesamtergebnis eher unspektakulär, aber für einen schmalen Taler als Alltagswein durchaus trinkbar. Aber 90Punkte? Da hat der Herr Parker wohl zu tief ins Glas gekuckt. 2.5 Punkte

  2. wnhenkels
    27. Januar 2009, 11:17 | #2

    Mir scheint, dass nicht jede Flasche gleicher Qualität ist! Ich habe gestern eine Flasche testweise für 3,99 bei Plus erworben und direkt zum Abendessen geöffnet. Als erstes kamen mir sehr schöne volle und dunkelrote Aromen entgegen. Sehr rund im Geschmack mit angenehmen Abgang. Für einen Wein in dieser Preisklasse glatte 5 Punkte, im Gesamtkontext betrachtet immerhin gute 4! Also ich kann auch Parkers 90 Punkte verstehen und werde mir sicher noch ein paar Flaschen einlagern.

  3. 24. Februar 2009, 10:23 | #3

    @wnhenkels da magst Du recht haben, der an anderer Stelle beschriebene Lidl Wein http://www.lieblings-wein.de/blog/2009/02/23/barcelino-catalunya/ hat auch mit jeder Flasche anders geschmeckt. Bei solchen Abfüllmengen gibts halt keine gleichbleibende Qualität.

  4. HaJö
    7. Juli 2011, 13:23 | #4

    … erhältlich ist er auch bei http://www.weinvorteil.de
    LG
    HaJö

  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben