Archiv

Artikel Tagged ‘Gekühlt im Sommer’

Pau Blanco 2008

24. August 2009 Keine Kommentare

Den Pau Blanco gibt es exklusiv im Wein Onlineshop von Wein & Vinos. Ein frischer, gut strukturierter Sommerwein. Der Pau ist nicht so fruchtig wie der Basa Blaco aber ein spanischer Weißwein den man zu jeder Gelegenheit genießen kann. Er passt gut zu Salaten, hat 12% Alkohol und ist ein Cuvee aus den Rebsorten Macabeo und Airen.

Villa Bürklin 2007

25. August 2008 2 Kommentare

Den Villa Bürklin vom Weingut Dr. Bürklin-Wolf habe ich in einem guten deutschen Hotel serviert bekommen. Er hat mich gleich begeistert. Villa Buerklin Man kann direkt beim Winzer bestellen.

Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf umfast mit 110 ha Rebbestand und ist somit das größte im Privatbesitz befindliche Weingut Deutschlands. Es wurde im 16. Jahrhundert gegründet und befindet sich in der Mittelhardt, dem Herzen der Pfalz. Die Weinberge liegen in Wachenheim, Forst, Deidesheim und Ruppertsberg. Villa Bürklin Rotwein ist eine Cuvée-Komposition, aus den typischen deutschen Rebsorten Spätburgunder und Dornfelder, mit einem Anteil von im Barrique gereiftem Sangiovese. Der international wirkende Rotwein enstand durch einen sorgfältigen und zeitgemäßen Ausbau, Maischegärung, Lagerung 50% im Holzfass und 50% im Barrique.

Mit nur 13% Alkohol und für nur 7,- EUR bekommt man einen fruchtigen, aber trotzdem kräftigen und unkomplizierten, international wirkenden Wein für alle Tage.

www.buerklin-wolf.de

Quietus

13. Juli 2008 2 Kommentare

Quietus Der Quietus Verdejo Joven ist ein junger Weißwein. Er wurde von Wein + Vinos endeckt und empfohlen. Zitat von Vinos.de: “Der unbeschreiblich fruchtbetonte und florale Duft macht sofort Lust auf einen Schluck dieses köstlichen Verdejo. Im Glas strohgelb mit grünlichen Reflexen. Der Duft nach Stachelbeere, Limette, tropischen Früchten und grünem Apfel ist ungemein animierend. Am Gaumen nicht minder lebendig. Eine regelrechte Fruchtexplosion mit einem ganzen Korb von reifem Obst erwartet Sie.”

Daher ist dieser wirklich gelungene Weißwein auch nur bei Vinos.de erhältlich.


Gran Cardiel Blanco Joven

12. Juli 2008 2 Kommentare

Gran Cardiel Der Gran Cardiel Blanco Joven Jahrgang 2007 aus der Bodegas Felix L. Cachazo, aus der spanischen Weinregion D.O. Rueda wurde aus den Rebsorten Verdejo und Viura gemacht.

Der Weißwein paßt gekühlt gut zu Fisch oder Salaten. Die noblen Rebsorten Verdejo und Viura geben dem Wein sein gutes florales Bouquet, mit feinen Noten tropischer Früchte.

Seine feine Säure und diese ausgeglichene Textur sind die Grundlage für den überaus eleganten Geschmack.

Der Gran Cardiel Blanco ist wirklich bekömmlich und wird jedem in Eurem Freundeskreis schmecken. Preis: 5,90 EUR

Basa Blanco

11. Mai 2008 7 Kommentare

Basa Blanco

Basa Blanco

Zu den Fakten gibt es nicht viel zu schreiben, aus den Meinungen zu diesem Wein erfahrt Ihr bestimmt mehr…

Der Basa Joven 2007 Blanco, also ein Weißwein, kommt aus Spanien. Vom Berühmten Weinmacher Telmo Rodríguez aus Rueda. Der Wein wird relativ kalt zu Fisch oder Salaten serviert.

Er wuchs aus den Rebsorten Verdejo, Viura und Sauvignon Blanc heran. Der Weißwein kostet 7,25 EUR und ist erhältlich bei: Silkes Weinkeller


Ninot Rosado

11. Mai 2008 5 Kommentare

Wir möchten Euch heute den Ninot Rosado (frz. Rosé) vorstellen, empfohlen von einem Freund der sonst nur staubtrockenen Rotwein trinkt.

Ninot Rosado

  • Ninot Rosado Joven 2007
  • Bodegas Ninot – Capcanes
  • Region D.O. Montsant.
  • Man kann den Rosado ab jetzt bis ca. 2009 trinken.
  • Er besteht aus den Rebsorten Garnacha und Syrah.
  • Der Wein paßt gut zu Huhn & Fisch vom Grill.
  • Die Trinktemperatur beträgt kalte 6°-8°C
  • Er ist eher für den täglichen Genuss.
  • Der Alkoholanteil in dieses Roséweins beträgt 13 %.
  • Preis: 8,90 EUR.

Der Wein ist exklusiv erhältlich bei: Wein & Vinos

Freyburg-Unstrut Portugieser

8. April 2008 Keine Kommentare

Guter deutscher Portugieser

Auf der Suche nach deutschem Rotwein, bin ich auf den Wein aus der Salle Unstrut Region gestoßen. Eigentlich viel mir der Wein nur auf, weil meine Großeltern dort gebürtig sind.

Eine übliche Flasche kostet um die 7,- EUR. Der rote Portugieser ist leicht und bekömmlich, aber trotzdem geschmacklich nicht zu schwach. Die Hauptmerkmale sind die rubinrote Farbe und ein Bukett von Erdbeeren mit einem leichten Pfefferton. Obwohl es ein eher trockener Wein ist, kam er gerade bei den Damen im Freundeskreis sehr gut an. Ich würde den Wein für gesellige Abende empfehlen, etwas gekühlt empfiehlt er sich auch als idealer Begleiter für laue Sommerabende.

Da habe ich nicht schlecht gestaunt: Die Saale-Unstrut-Region fand ihre erste namentlich Erwähnung als Weinregion schon im Jahre 1153 in den Urkunden des Klosters Köppelsberg bei Bad Kösen. 1934 wurde die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG gegründet, der heute mehr als 550 Winzer angehören. Die Rebfläche beträgt insgesamt 600 Hektar, die Weinberge sieht man sogar aus dem Weltall.

Hier ist der Wein erhältlich: www.winzervereinigung-freyburg.de

Ein kleiner Tipp noch: den Wein gibt es auch ab und zu etwas günstiger bei REWE.